„Klaviertheater SANTA“

am 22. Mai 2015

 

„Den Bachen geziemet Lachen“

 

So lautete der Titel des eineinhalbstündigen besonderen Musikunterrichtes an unserer Schule. Alle Platanis bekamen einen Einblick in das Leben und Schaffen des deutschen Komponisten Johann Sebastian Bach. Mit originalgetreuen Klängen von Cembalo, Orgel und Klavier und in historischen Kostümen wurden Ausschnitte aus dem Leben der Familie Bach lebendig und unterhaltsam dargestellt.

 

Durch gemeinsames Singen mit allen Schülern und Lehrern sowie vielfältigen Bewegungen zu den einzelnen Musikstücken, waren alle großen und kleinen Zuschauer immer direkt in das Geschehen mit eingebunden. Dabei zeigten sie viel Freude an diesem bewegten Musikunterricht für alle Sinne und konnten oft herzhaft lachen.