Musikalischer Nachmittag

Frühlingssingen am 4. Mai 2016

 

„Wo man singt, da lass dich ruhig nieder, fröhliche Menschen kennen viele Lieder!“

 

Unter diesem Motto präsentierten viele Platanis ihre musikalischen Fähigkeiten. Dabei wechselten sich Gruppen- oder Klassenbeiträge mit Soloeinlagen auf dem Klavier, der Flöte und der Gitarre ab. Es wurde gesungen, geflötet, getrommelt, getanzt und auch die Orffinstrumente sowie die Boomwhackers kamen zum Einsatz.

Nach der kurzweiligen Vorstellung konnten sich alle am reichhaltigen Spezialitäten- und Kuchenbuffet stärken.

Ein herzliches Dankeschön an alle Musikanten, ihre Lehrer, den Elternbeirat, die vielen eifrigen Helfer aus den Klassen und die zahlreichen professionellen „Köche“.

 

Durch die gute Zusammenarbeit aller aus der Schulfamilie war dieser Spätnachmittag eine gelungene Einstimmung auf den kommenden Feiertag.